Praxisübung IT-Systeme: Installation eines Betriebssystems (SliTaz) in einer VM

Wie bereits angekündigt, stelle ich die erste Übung online.

Folgende Voraussetzungen bzw. Randbedingungen bestehen:

  • Der VMware Player hat die Version 3.* oder neuer.
  • „EBK10“ ist die Bezeichnung meiner Schulklasse.
  • Vor dem Start der VM muss die ISO-Datei von SliTaz in das (virtuelle) CD-Laufwerk eingelegt werden.
  • Der Wirt läuft unter Ubuntu Version 09.10 oder neuer. (Anm.: Ist eigentlich nicht notwendig, Hauptsache auf dem Wirt läuft der VMware Player.)

Gegenstand der Übung ist:

  • das Anlegen einer VM unter VMware Player
  • die Installation eines Betriebssystems (hier SliTaz)
  • der Test des installierten Systems

Falls ältere Versionen des VMware Player eingesetzt werden, muss die VM mit einem anderen Tool (z.B. VMware Server) erstellt werden. Oder man lädt die leere VM hier vom Blog herunter. In der gepackten Datei ist auch gleich die verwendete SliTaz-ISO enthalten.

Ich setze die Übung bei den Elektronikern im ersten Ausbildungsjahr im Lernfeld 4 (Fach IT-Systeme) ein. Über ein Feedback würde ich mich freuen.

Arbeitsauftrag für die Schüler:
Installation-Slitaz-in-VM-2010

Vorkonfigurierte VM:
VM für VMware Player 3.* mit SliTaz-ISO

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsaufträge, IT-Systeme, Linux, Schule, SliTaz abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s