DSL und SliTaz – One-CD-Linux-Live-Systems

Hier im Blog habe ich bereits 2 Übungen veröffentlicht, bei denen ich mit Mini-Distributionen arbeite. Es sind dies DSL und SliTaz. Beide haben mich sofort fasziniert, benötigen sie mit 50 bzw. 30 MB sehr wenig Platz und bieten dafür allerhand, so z.B. eine grafische Oberfläche, gute Hardwareunterstützung, volle Funktionsfähigkeit auch in einer VM.

SliTaz bekommt man auf der Homepage des Entwicklerteams unter www.slitaz.org. Die nur 30 MB umfassende Distribution ist wirklich einen Test wert. Was die Entwickler da hinein gepackt haben, ist schon erstaunlich. Einen interessanten Artikel dazu gibt es in der „Linux User 08/2010„.

DSL gibt es auf der Seite www.damnsmalllinux.org. Die aktuelle Version ist 4.4.10. Diese ist aber schon im Novemer 2008 erschienen und somit nicht ganz „up-to-date“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DSL, Linux, SliTaz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s